Fleisch-Fondue mit Chutney und Erdnußsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleisch-Fondue mit Chutney und Erdnußsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
je 400g Putenbrust und Hüftsteak
1
getr. geschroteter Chili
2 EL
halbtrockener Sherry
1 EL
500 g
4 EL
100 ml
1
2 Stiele
2 EL
einige Salatblätter, Limetten und Chilischote zum Anrichten
140 ml
1 kg
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Putenbrust und Huftsteak in mundgerechte Stücke schneiden. Limette heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Limettenschale und -saft, Chili, Sherry und Sojasauce verrühren und mit dem gewürfelten Fleisch und den halbierten Hähnchenflügeln mischen. 30 Minuten zugedeckt durchziehen lassen.

2.

Erdnußcreme mit lauwarmer Hühnerbrühe verrühren. Knoblauch und Frühlingszwiebeln fein hacken. Beides mit der Chilisauce unter die Erdnußsauce rühren. Fleisch mit Küchenpapier gut trockentupfen.

3.

Auf Platten mit Salatblättern, Limettenspalten und Chilischoten dekorativ anrichten. Erdnußsauce und Mangochutney in Schälchen geben. Öl auf dem Herd in einem Topf erhitzen. In einen Fonduetopf umgießen und auf ein Rechaud stellen.