Fleischfondue mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischfondue mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium695 mg(17 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 ml Geflügelfond
500 g Fleisch Hähnchen, Rind, Schwein, küchenfertig, pariert
200 g Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
200 g Meeresfrucht nach Wahl
300 g Würste nach Wahl, z. B. Salsiccia, Paprikawurst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Lachsfilet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fond in einem Topf erhitzen, in einen Fonduetopf umfüllen, auf ein Rechaud stellen und warm halten.
2.
Das Fleisch und den Fisch, sowie die Meeresfrüchte waschen, trocken tupfen und das Fleisch und den Fisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Wurst bei Bedarf von der Pelle befreien und ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen. Alles in Schälchen anrichten und mit Dips nach Wahl als Fondue servieren.