0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Focaccia
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Mehl
150 ml lauwarmes Wasser
15 g Hefe
4 EL Olivenöl
1 TL Salz
grobes Meersalz
3 Zweige Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHefeRosmarinWasserSalzMeersalz
Produktempfehlung

Weintipp: leicht und unkompliziert: ein sommerlicher Wei.wein, zum Beispiel ein Vinho Verde, fruchtige Rotweine, am besten leicht gekühlt, zum Beispiel ein Beaujolais Village

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in 70 ml lauwarmem Wasser auf lösen und mit 50 g Mehl verrühren, zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

2.

Restliches Mehl mit dem Vorteig, restlichem Wasser, 2 EL Olivenöl und Salz mit den Knethaken des Handrührger.tes zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben und erneut zugedeckt gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

3.

Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer be mehlten Arbeitsfläche oval ausrollen.

4.

Backofen auf 220 °C vorheizen. Focaccia auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Mit den Fingern gleichmäßig Vertiefungen in den Teig drücken, mit Meersalz und Rosmarinnadeln bestreuen. Restliches Olivenöl über dem Teig verteilen. Focaccia in den Ofen schieben und ca. 20 Minuten goldbraun backen. Möglichst frisch servieren.

Schlagwörter