Friseesalat mit Beeren und Ziegenkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Friseesalat mit Beeren und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein22 g(22 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium790 mg(20 %)
Calcium629 mg(63 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
4 EL
2 EL
1
unbehandelte Orange
1
140 g
runde Ziegenkäse (2 runde Ziegenkäse)
100 g
4 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereZiegenkäseBrombeereOrange

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Aceto balsamico mit Honig in einem Topf verrühren. Die Orange heiß waschen und etwas Schale zum Essig reiben. Die restliche Schale auf einen Teller reiben und beiseite stellen.

2.

Die Orange auspressen und vier Esslöffel Saft in den Topf geben. Alles zu einem Sirup einkochen und abgekühlt über die Erdbeeren gießen. Zugedeckt eine Stunde ziehen lassen.

3.

Den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und auf zwei Teller legen. Den Ziegenkäse entrinden und unter dem heißen Backofengrill in 4 bis 6 Minuten bräunen. Die Brombeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

4.

Den Puderzucker in einer Pfanne zu einem hellen Karamell schmelzen lassen. Den Likör einrühren und solange erhitzen, bis der Karamell wieder flüssig ist. Die Brombeeren hinzufügen. Brombeeren, Käse, Erdbeeren und übrige Orangenschale auf dem Salat anrichten.