Frittierte Calamariringe mit Avodadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Calamariringe mit Avodadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Avocadodip
2
1
2 EL
100 g
weißer Pfeffer
Für die Tintenfischringe
100 g
Pflanzenöl zum Frittieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Calamari waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen und portionsweise in den verquirlten Eiern wenden. Mit den Bröseln panieren und im heißen Fett (ca. 170°C) in einem Topf oder einer Fritteuse portionsweise 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Belieben bei 80°C im Ofen warm halten bis alle Tintenfische frittiert sind.
2.
Die Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch auslösen. Mit dem geschälten Knoblauch in einem Mixer geben. Limettensaft zufügen und pürieren. Die Crème fraîche darunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die fertigen Tintenfischringe mit dem Avocadodip servieren.