Gebackenes Hähnchen mit Apfel in Calvadossoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackenes Hähnchen mit Apfel in Calvadossoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein60 g(61 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin38,2 mg(318 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium822 mg(21 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin172 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 1,4 kg, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Äpfel z. B. Boskop
1 EL Zitronensaft
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
250 ml Geflügelfond
50 ml Calvados
80 ml Schlagsahne
1 TL schwarze Pfefferkörner
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahnePflanzenölZitronensaftSalzPfefferApfel

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen, salzen und pfeffern.
2.
Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Die Schalotte abziehen und fein hacken.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Hähnchenteile in einem heißen Bräter mit Öl rundherum goldbraun anbraten und herausnehmen. Die Schalotte mit den Apfelspalten ebenfalls anschwitzen, die Hähnchenteilen wieder einlegen und mit dem Fond und Calvados ablöschen. Salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten schmoren lassen.
5.
Das Hähnchen und die Äpfel aus dem Bratenfond nehmen, warm halten, den Fond passieren und die Sahne sowie Pfefferkörner einrühren. Noch einmal aufkochen lassen und sämig einköcheln lassen, abschmecken. Das Hähnchen mit den Apfelspalten auf Teller anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren.