0
Drucken
0

Gebratene Leber-Kartoffelspieße

Gebratene Leber-Kartoffelspieße
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
12 kleine, fest kochende Kartoffeln
300 g Putenleber
1 gelbe Paprikaschote
1 EL frisch gehackte Thymianblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Sonnenblumenöl
8 Holzspieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, dann abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.
2
Leber waschen, trocken tupfen, putzen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Paprika putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und halbieren.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
3
Auf die Holzspieße abwechselnd Kartoffeln, Paprika- und Leberstücke stecken. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer Pfanne rundum ca. 8 Minuten braten.

Top-Deals des Tages

Die Gamma-Seal Deckel, schwarz, bucket lid
VON AMAZON
15,95 €
Läuft ab in:
AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Kitchen Craft Keks-Ausstecher, Dinosaurier-Motiv, 4er-Set
VON AMAZON
Preis: 9,19 €
6,37 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages