0
Drucken
0

Gedämpfte Garnelen

Gedämpfte Garnelen
15 min
Zubereitung
20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Siebeinsatz eines Dämpftopfs mit Kaffir-Limettenblättern auslegen. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und darauf verteilen. Das Zitronengras putzen und längs halbieren.

Garnelen zubereiten
2

Den Ingwer in Scheiben schneiden und mit dem Zitronengras in einen Dämpftopf geben. Etwa 5 cm hoch Wasser einfüllen und aufkochen. So können die Garnelen später über den Dampf das Aroma der Gewürze aufnehmen.

3

Den Dämpfeinsatz in den Topf setzen und die Garnelen zugedeckt bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten gar dämpfen. Vom Herd nehmen und weitere 2 bis 3 Minuten ziehen lassen, damit die Garnelen nicht trocken werden.

4

Chilischote putzen, entkernen und fein hacken, Basilikum grob hacken. Garnelen mit Limettensaft und Fleur de Sel würzen, mit Chili und Basilikum bestreuen. Dazu passt Möhren-Koriander-Püree oder Mayonnaise.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
189,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages