Gegrillte Gemüsespieße mit Fladenbrot

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Gemüsespieße mit Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3
Paprikaschoten rot, gelb und grün
½
1
1
8
kleine Zwiebeln rot und weiß
8
8
6
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung

Nach Belieben kann das Öl auch mit gepresstem Knoblauch oder Kräutern aromatisiert werden.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini und Aubergine waschen, putzen, jeweils quer halbieren und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen, dann trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und die Tomaten waschen. Die Champignons putzen und die Maiskölbchen ebenfalls waschen und abtropfen lassen. Alles abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken, mit dem Öl beträufeln und mit den Chiliflocken bestreuen. Salzen, pfeffern und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten grillen.

2.

Dazu nach Belieben Pitabrot reichen.

Schlagwörter