Gekühlte Kartoffelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekühlte Kartoffelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 Stange
300 g
mehlig kochende Kartoffeln
1 Handvoll
2 EL
500 ml
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
4 EL
Kerbelblättchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Staudensellerie waschen, putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden.
2.
Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln darin farblos anbraten. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Den Inhalt des Topfes zusammen mit der Sahne fein pürieren, einmal aufkochen lassen und würzig abschmecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.
3.
Den Joghurt einrühren und die Suppe in Schälchen verteilen. Mit dem Schnittlauch bestreuen und mit Kerbelblättchen garnieren.
Schlagwörter