Gemüse-Fruchtspieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Fruchtspieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
getrocknete Aprikosen
Paprikaschote Je 1 kleine rote und grüne
1
kleine Ananas
100 g
3
Für die Marinade
3
2 TL
4 EL
geschmolzene Butter
1 TL
frisch gemahlener Pfeffer
½ TL
2 EL
60 ml
1 EL
3 EL
Öl für das Blech
12
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonButterAprikoseRohrzuckerÖlHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aprikosen in lauwarmem Wasser einweichen.
2.
Paprikaschoten waschen, entkernen und grob würfeln. Ananas schälen und ebenfalls grob würfeln. Champignons putzen, Zwiebeln schälen und vierteln.
3.
Für die Marinade Knoblauch und durch die Presse drücken. Mit flüssiger Butter, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Zucker, Essig und Honig verrühren. Abgetropfte Aprikosen und das vorbereitete Gemüse in die Marinade geben und ca. 1 Stunde marinieren.
4.
Abwechselnd die vorbereiteten Zutaten auf die Spießchen stecken, auf geölte Alufolie auf den Grillrost legen und bei mittlerer Hitze 10 - 12 Min. grillen, dabei wenden.