Gemüse mit Quarkdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit Quarkdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
207
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien207 kcal(10 %)
Protein7,38 g(8 %)
Fett12,92 g(11 %)
Kohlenhydrate14,43 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,13 g(10 %)
Vitamin A220,51 mg(27.564 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E0,55 mg(5 %)
Vitamin B₁0,15 mg(15 %)
Vitamin B₂0,13 mg(12 %)
Niacin1,16 mg(10 %)
Vitamin B₆0,18 mg(13 %)
Folsäure41,43 μg(14 %)
Pantothensäure0,95 mg(16 %)
Biotin1,47 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,05 μg(2 %)
Vitamin C59,45 mg(63 %)
Kalium447,19 mg(11 %)
Calcium154,17 mg(15 %)
Magnesium36,64 mg(12 %)
Eisen2,08 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,52 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren7,55 g
Cholesterin48,51 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
300 g
oder frisches Gemüse nach Belieben!)
200 g
100 g
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Zum Garnieren
1
unbehandelte Zitrone feinste Streifen von der Schale

Zubereitungsschritte

1.
Gurken schälen, längs halbieren, mit einem scharfen Löffel entkernen und in fingerlange + -dicke Stäbchen schneiden.
2.
Zuckerschoten waschen und trockentupfen.
3.
Magerquark mit saurer Sahne, Zitronensaft und Creme fraiche glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Thymian unterrühren, abschmecken. Zum Servieren das Gemüse in Schälchen anrichten und den Dip mit Zitronenstreifen und Thymian garnieren.
Schlagwörter