1

Quarkdip mit Curry

Rezeptautor: EAT SMARTER
Quarkdip mit Curry
1
Drucken
120
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
1 Hand voll
1
unbehandelte Zitrone
250 g
3 EL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Knoblauch abziehen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. 2 TL zum Garnieren zur Seite legen. Die Zitrone heiß abwaschen, die Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Quark mit der Sahne glattrühren, den Knoblauch hineinpressen, die Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft verrühren. Das Currypulver dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 2/2
Den Dip in Schälchen füllen und etwas Schnittlauch darauf streuen. Dazu nach Belieben Sesam-Stangen servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Dieser Dipp schmeckt ja mal gaaar nicht. Curry schmeckt man fast nicht und in Kombination mit Knoblauch und Zitrone einfach ungeniessbar. Schade

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

22% reduziert: ThermoPro TP17 Digitales Grill-Thermometer
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Gemüse- und Spiralschneider
VON AMAZON
19,17 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Ausgewählte Produkte von Moesta-BBQ
VON AMAZON
27,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages