Gemüseragout in Filoteig gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseragout in Filoteig gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
20
Zutaten
Sonnenblumenöl kalt gepresst
100 g Kartoffeln geschält und geraspelt
1 Zwiebel fein gehackt
50 g Tiefkühlerbse
100 g Möhren fein gehackt
1 EL rote Currypaste (Asienladen)
7 EL Wasser
1 EL Tomatenmark
10 Filoteigblätter
300 ml Naturjoghurt
½ TL Rosmarin (Spezialitätengeschäft), ersatzweise 10 frische Minzeblätter
½ TL Basilikum (Spezialitätengeschäft), ersatzweise 10 frische Minzeblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° vorheizen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das gesamte Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter Rühren andünsten. Das Wasser angießen, dann die Currypaste und das Tomatenmark unterrühren und zugedeckt bei geringer Hitze weitere 5 Min. dünsten. Mit Salz abschmecken.
2.
Die Filoteigplatten auf der Arbeitsfläche flach streichen und jeweils in zwei Hälften schneiden, dann mit etwas Öl einpinseln. Jeweils 1 EL von der Gemüsemasse in die Mitte geben und den Teig zu einem Säckchen zusammenraffen und etwas zudrücken. Die Säckchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im heißen Backofen in ca. 20 Min. goldgelb backen. Joghurt mit der Minzsauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Teigsäckchen reichen.
3.
Ersatzweise den Joghurt mit 2 TL Öl und den Minzeblättern fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite