Grünkohl mit Pinkel

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Grünkohl mit Pinkel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
2 EL
4
800 ml
1 EL
mittelscharfer Senf
500 g
festkochende Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Piment
grober Senf zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlKartoffelButterschmalzSenfZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kohlblätter vom Stiel brechen, dicke Stiele abschneiden und die Blattrippen in der Mitte flach schneiden. Die Blätter gut waschen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und grob schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
2.
Das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Wurst mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen und mit dem Kohl zu den Zwiebeln geben.
3.
Die Fleischbrühe angießen und alles zugedeckt ca. 20 Minuten, bei schwacher Hitze, ziehen lassen. Die Wurst herausnehmen und den Kohl eine weitere Stunde köcheln.
4.
Die Kartoffeln schälen, waschen und mundgerecht würfeln. In Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Anschließend die Wurst und die abgetropften Kartoffeln zum Kohl geben und mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken.
5.
Dazu Senf reichen.