Hackfleischtopf mit Erbsen dazu Fladenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischtopf mit Erbsen dazu Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
570
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien570 kcal(27 %)
Protein37 g(38 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium874 mg(22 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g gemischtes Hackfleisch
1 EL rote Currypaste
1 Chilischote in feine Ringe geschnitten
200 ml Fleischbrühe
Salz
Cayennepfeffer
1 Msp. Kurkuma
1 Msp. Kreuzkümmel gemahlen
2 Kartoffeln fest kochend
150 g Erbsen TK
2 EL Öl
1 Fladenbrot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischErbseÖlCurrypasteChilischoteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Hackfleisch kräftig in heißem Öl anbraten. Kartoffeln zugeben und Kurkuma, Currypaste und Kreuzkümmel mit anschwitzen.

2.

Mit Fleischbrühe aufgießen, Chilischote zugeben und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Erbsen zugeben, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und nochmal 5 Min. ziehen lassen. Zum Servieren in Schüsselchen füllen und Fladenbrot dazu reichen.