Hähnchen-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein28 g(29 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K67 μg(112 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium605 mg(15 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
½ Salatgurke
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Rucola
4 Weizen-Tortillas (Fertigprodukt)
4 EL Mayonnaise
4 EL grüner Ketchup
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in heissem Öl ca. 10 Min. rundherum goldbraun braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und schräg in ca. 8 cm lange, dünne Streifen schneiden.
2.
Gurke schälen, längs halbieren, mit einem kleinen Löffel die Kerne herausschaben und in ca. 8 cm lange dünne Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen in ca. 8 cm lange, feine Streifen schneiden.
3.
Rucola putzen, waschen, verlesen und trockenschleudern.
4.
Tortillas im heissen Backofen (180°C) einige Minuten erwärmen, dann herausnehmen, halbieren und mit Mayonnaise bestreichen. Gurken, Frühlingszwiebeln, Rucola und Hähnchenfleisch darauf verteilen und tütenförmig aufrollen und je einen Klacks grünen Ketchup darauf geben.