Hähnchenaufschnitt mit Paprikasauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenaufschnitt mit Paprikasauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g gegarter Hähnchenbrust-Aufschnitt
Paprikaschote je 1 kleine rote und gelbe
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zweige Basilikum

Zubereitungsschritte

1.
Den Aufschnitt auf 2 Tellern leicht überlappend anrichten. Paprika halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
2.
Paprika und Frühlingszwiebeln in 1/2 EL Öl 2 Min. braten. Vom Herd nehmen. Mit Essig, Zitronensaft, Kapern, restlichem Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
3.
Die Vinaigrette über die Hähnchenscheiben träufeln. Basilikum abbrausen, trocken tupfen, große Blätter in Stücke zupfen und über die Hähnchenbrust streuen. Dazu schmeckt eine kleine Scheibe Vollkornbrot.