0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herz-Kekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
92
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien92 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium64 mg(2 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
50
Zutaten
300 g
1 Prise
180 g
brauner Zucker
225 g
80 g
weiße Kuvertüre
80 g
80 g
3 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZartbitterkuvertüreButterSalz

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit Salz und braunem Zucker mischen. Die Butter unterhacken und alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.

Den Backofen auf 170 °C (Heißluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,4 cm dick ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher Herzen ausstechen. Die Herzen auf das Blech legen und in 15-20 Minuten goldgelb backen. Die Plätzchen sofort nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

4.

Die Kuvertüren mit jeweils einem Teelöffel Butter im Wasserbad schmelzen. Je ein Drittel der Herzen in die verschiedenen Kuvertüren zur Hälfte eintauchen, gut abtropfen und bei Zimmertemperatur fest werden lassen. Die Plätzchen in gut schließende Dosen verpacken.