Kaki-Ingwer-Marmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaki-Ingwer-Marmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
867
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien867 kcal(41 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate206 g(137 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe12,8 g(43 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt206 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
sehr reife Kaki
Saft von 1 Zitronen
20 g
Ingwer (frisch, geschält und gerieben)
500 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KakiIngwerZitrone
Produktempfehlung

In Japan symbolisiert die Kakifrucht den Geschmack des Herbstes. Darauf achten, dass die Früchte unversehrt sind und keinerlei Schadstellen aufweisen.

Zubereitungsschritte

1.

Kakis waschen, Blütenansatz entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale kratzen und durch ein Haarsieb streichen. Fruchtfleisch sollte ein Gewicht von 1 1/2 kg haben. Kakimasse mit Zitronensaft, frisch geriebenem Ingwer und Gelierzucker vermischen.

2.

Masse aufkochen und 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Aufsteigenden Schaum mit einer Schöpfkelle abschöpfen.

3.

Topf von der Herdplatte ziehen und die Marmelade nach der Gelierprobe in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Diese sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.