Kalbsrouladen mit Kastanienfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsrouladen mit Kastanienfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
100 g
Maronen aus der Dose
50 g
1
1
4 EL
heiße Milch
½ Bund
2 EL
Für die Dekoration
schwarze Sesamsamen
2 Platten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMaroneDattelMilchPflanzenölPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen, große Sterne ausstechen.
2.
Blätterteigsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten und bei 170°C in ca. 12 Minuten goldgelb backen, mit Sesamsamen bestreuen.
3.
Kastanien trocken tupfen und mit den Datteln fein würfeln.
4.
Semmel in Würfel schneiden mit der Milch übergießen.
5.
Ei, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer mit Semmelmasse, Kastanien und Datteln mischen.
6.
Fleisch waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern, Füllmasse gleichmäßig darauf verteilen, fest einrollen und mit Rouladennadeln oder Küchenfaden fixieren.
7.
Öl erhitzen und die Rouladen rundherum scharf anbraten, dann im Backrohr bei 180 °C in 15 Minuten garen.
8.
Mit Preiselbeeren, Feigen und Blätterteigsternen servieren.