0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbssteak
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kalbssteaks aus dem Rücken oder Hüfte; á ca. 150 g und ca. 2 cm dick
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
4 kleine Rosmarinzweige
8 kleine Möhren
4 Frühlingszwiebeln
300 g frische Erbsen
600 ml Gemüsefond
2 Petersilienzweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseButterschmalzSalzPfefferRosmarinzweigMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 80°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Butterschmalz in einer Grillpfanne erhitzen und die Steaks von allen Seiten scharf anbraten. Den Rosmarin dazu legen. Anschließend in Alufolie wickeln (mit dem Rosmarin) und im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten (je nach gewünschtem Gargrad) fertig garen.
3.
Die Möhren putzen, schälen und nach Belieben tournieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Erbsen waschen und abtropfen lassen. Einen Topf mit Gemüsefond und der Petersilie zum Kochen bringen. Das Gemüse zugeben und in 5-8 Minuten bissfest garen.
4.
Das Frühlingsgemüse mit etwas Sud auf Tellern anrichten und das Kalbssteak darauf anrichten.