Kartoffelcremesuppe mit Safran, Speck und Karamell-Nüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelcremesuppe mit Safran, Speck und Karamell-Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
524
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien524 kcal(25 %)
Protein9 g(9 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium825 mg(21 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Gemüsezwiebel
600 g mehligkochende Kartoffeln
20 g Butter
½ g Safranfäden
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 TL frisch gehackter Majoran
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
100 g geschälte Walnusskerne
1 EL Walnussöl
1 EL Puderzucker
2 Stiele frischer Majoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel glasig schwitzen. Die Kartoffelwürfel und den Safran zugeben, die Brühe angießen, Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Suppe mit einem Schneidestab pürieren, und die Sahne untermischen. Noch einmal aufkochen lassen und abschmecken. Die Nüsse grob hacken und in 1 EL Walnussöl in einer heißen Pfanne kurz anrösten.

3.

Den Zucker darüber stauben, leicht karamellisieren lassen und die Nüsse von der Herdplatte ziehen. Die Suppe in vorgewärmte Suppenteller füllen und mit den karamellisieren Nüssen sowie frischem Majoran angerichtet servieren.