Kartoffelklöße mit Hackfleischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklöße mit Hackfleischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 EL gehackte Petersilie
1 rote Paprikaschote
2 EL Pflanzenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL getrockneter Majoran
1 Packung Knödel für 8 Stück
1 Ei
1 EL Quark
Für die Sauce
1 Zwiebel
1 EL Butter
2 EL kleine Kapern
400 ml klare Fleischbrühe Instant
125 g Schlagsahne
3 gestr. EL heller Saucenbinder
2 EL Dijonsenf
Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika putzen, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwei Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Hackfleisch zugeben, unter Rühren krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und
2.
Majoran würzen. Die Hälfte der Paprika zugeben und mitdünsten. Zum Schluss die Petersilie untermischen.
3.
Knödelpulver nach Packungsangaben in kaltem Wasser anrühren und quellen lassen. EI und Quark unter die Hackfleischmasse rühren. Aus dem Knödelteig mit angefeuchteten Händen 10 Knödel formen und Hackfleischmasse in die Mitte geben. Knödel in reichlich kochendes Salzwasser legen, kurz aufkochen und im dann nur noch simmerndem Wasser ca. 20 Min. ziehen lassen.
4.
Für die Sauce Zwiebel schälen, hacken und in 1 EL heisser Butter andünsten, Brühe und Sahne dazugiessen, aufkochen, Saucenbinder einrühren und 1 Min. kochen lassen. Senf, Kapern und restliche Paprika dazubeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
5.
Hackfleischknödel mit der Kapernsauce auf Teller anrichten und servieren.