Kekse mit Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kekse mit Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 2 min
Fertig
Kalorien:
99
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert99 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium28 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin16 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Für den Teig
200 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
80 g
1 Msp.
1
120 g
kalte Butter
Mehl zum Arbeiten
Zum Verzieren
150 g
2 EL
rosa Zucker zum Bestreuen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Mandeln, dem Puderzucker und dem Zitronenabrieb auf die Arbeitsfläche häufen. In der Mitte eine Mulde formen. Das Ei in die Mitte geben und die Butter in Stücken auf dem Mehlrand verteilen. Alles mit einem Messer durchhacken, dann mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kaltstellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Nach Belieben Kreise und Quadrate ausstechen und auf das Backblech legen. Im Backofen (Mitte) ca. 12 Minuten lichtgelb backen.
4.
Die Plätzchen vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
5.
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss anrühren. Einen Teil davon abnehmen und einfärben. Die Plätzchen weiß oder orange überziehen und trocknen lassen. Den übrigen Guss in ein Spritztütchen füllen und die Plätzchen damit nach Belieben verzieren und beschriften. Mit Zucker bestreuen und erneut trocknen lassen.