2
Drucken
2

Kirschgelee

Kirschgelee
45 min
Zubereitung
13 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Gläser à 250 ml
1 kg Kirschen
1 Zitrone
500 g Gelierzucker 2:1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kirschen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Kirschen entsteinen, mit 400 ml Wasser in einen Topf geben und 10-15 Minuten kochen. Anschließend pürieren und durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen, Saft dabei auffangen. Über Nacht abtropfen lassen. Am nächsten Tag Tuch ausdrücken, bis kein Saft mehr austritt.

2

6 Twist-off-Gläser heiß ausspülen und abtropfen lassen.

3

Zitrone auspressen. Kirschsaft mit Wasser auf 1 l auffüllen und mit Zitronensaft und Gelierzucker in einen Topf geben. Unter Rühren erhitzen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschließen und 10 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und auskühlen lassen. Gelee kühl und dunkel lagern.

Zusätzlicher Tipp

Gläser mit Inhalt, Herstellungsdatum und Zuckerart beschriften.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Also ich habe es verstanden und gehe jetzt Kirschen pflücken und probiere das Rezept aus.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages