Kleine Paprikakuchen mit Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Paprikakuchen mit Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert378 kcal(18 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium234 mg(6 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin122 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
2
1 Stange
2
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
50 g
geriebener Parmesan
1
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und ebenso würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Das Öl in eine heiße Pfanne geben und das Gemüse darin 4-5 Minuten leicht weich anbraten. Dann vom Herd nehmen, Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Teig 3-4 mm dick ausrollen und 6 Kreise à ca. 12 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Gemüse mittig auf die Kreise verteilen, dabei einen kleinen Rand frei lassen. Den Käse darüber verteilen. Aus dem übrigen Teig 6 etwas kleinere Kreise schneiden und mit einem Gittermuster versehen. Auf das Gemüse legen und den unteren Rand leicht darüber einschlagen. Das Eigelb mit etwas Wasser bepinseln und die Törtchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.