Würziger Paprikakuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würziger Paprikakuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
4002
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.002 kcal(191 %)
Protein133 g(136 %)
Fett288 g(248 %)
Kohlenhydrate221 g(147 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,9 g(66 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D10,5 μg(53 %)
Vitamin E36,2 mg(302 %)
Vitamin K159,7 μg(266 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin36,8 mg(307 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure594 μg(198 %)
Pantothensäure8,7 mg(145 %)
Biotin105,1 μg(234 %)
Vitamin B₁₂11,9 μg(397 %)
Vitamin C728 mg(766 %)
Kalium3.000 mg(75 %)
Calcium1.404 mg(140 %)
Magnesium255 mg(85 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink14,9 mg(186 %)
gesättigte Fettsäuren122,2 g
Harnsäure367 mg
Cholesterin1.385 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
250 g
1 Prise
1
3 EL
5 EL
½ Päckchen
Butter für die Form
Für den Belag
1
1
1
1
1
grüne Peperoni
150 g
2 EL
3
150 ml
200 g
75 g
frisch geriebener Gouda
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchmandMagerquarkSchlagsahneChorizoGouda

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig alle Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verkneten und eine gebutterte Springform damit auskleiden.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Die Peperonis waschen und in feine Ringe schneiden. Die Chorizo pellen, zuerst in dünne Scheiben und dann in schmale Streifen schneiden.
4.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
5.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Chorizo anschwitzen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Paprika mit der Peperoni und dem Knoblauch in dem Chorizofett anschwitzen und mit der Chorizo mischen und auf dem Teig verteilen. Die Eier mit der Sahne, dem Schmand und dem Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über dem Gemüse verteilen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.