Bananenkuchen mit Blätterteig

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bananenkuchen mit Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
2814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.814 kcal(134 %)
Protein60 g(61 %)
Fett148 g(128 %)
Kohlenhydrate305 g(203 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe14 g(47 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin17,5 mg(146 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin54,7 μg(122 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium2.327 mg(58 %)
Calcium345 mg(35 %)
Magnesium211 mg(70 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren92 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin593 mg
Zucker gesamt179 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
250 g
1 TL
frisch gehackter Ingwer
1
2 EL
3
2 EL
1
80 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Den Blätterteig zu einem Quadrat von ca. 20x30 cm ausrollen und auf das Blech legen. Den Quark mit dem Ingwer, Ei und Honig verrühren und auf den Teig streichen. Dabei einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Die Bananen schälen und längs in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit der Marmelade in einen Topf geben. Erwärmen und schmelzen lassen. den Quark leicht überlappend mit den Bananenscheiben belegen und mit der Marmelade bestreichen. Im Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen.