0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoseis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Kalorien:
658
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien658 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium823 mg(21 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt58 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml
400 ml
Kokosmilch (Dose)
150 g
1 EL
100 g
frisch geriebene Kokosnuss (oder 80 g Kokosflocken)
2 EL
geröstete Erdnusskern
1
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKokosmilchZuckerKokosnussErdnusskernMango

Zubereitungsschritte

1.
Stärke mit einigen Löffeln Milch verrühren. Restliche Milch mit Kondensmilch, Kokosmilch und Zucker zum Kochen bringen. Angerührte Stärke mit dem Schneebesen in die kochende Flüssigkeit rühren, aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.
2.
Kokosraspel in die Masse rühren und in einer Eismaschine gefrieren lassen. (Man kann das Eis aber auch in einer Schüssel im Gefriergerät gefrieren lassen, dann alle 30 Min. umrühren bis das Eis fest ist. )
3.
Zum Servieren Kokoseis in Schälchen verteilen, Erdnüsse grob hacken und auf das Eis streuen. Mit in Scheiben geschnittener Mango und Sternfrucht garniert servieren.