Kürbis-Apfel-Suppe mit Kürbiskernöl

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kürbis-Apfel-Suppe mit Kürbiskernöl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kürbisfruchtfleisch Hokkaido-Kürbis
150 g säuerlicher Äpfel
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
700 ml Gemüsebrühe
10 g frischer Ingwer
2 EL Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
1 TL Limettensaft
Salz
Kürbiskernöl für die Garnitur, nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.

Das Kürbisfruchtfleisch würfeln. Den Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln.

2.

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, den Kürbis und Apfel zugeben und kurz mitschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei geschlossenem Deckel etwa 25 Minuten weich kochen.

3.

Den Ingwer fein reiben. Nach Ende der Garzeit die Suppe fein pürieren, die Sahne unterrühren und mit dem geriebenen Ingwer, dem Limettensaft und Salz abschmecken. In Schälchen füllen und mit Kürbiskernöl garniert servieren.