0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammcurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg mageres Lammfleisch aus der Keule
25 g Ingwer
2 EL Ghee
Salz
½ TL Kurkuma
100 g Vollmilchjoghurt
1 EL roter Curry
375 ml Wasser
1 getrocknete Chilischote fein gehackt
1 TL Sambal oelek
1 ½ EL Koriandersamen
½ TL gemahlene Nelke
1 TL Garam Masala
½ TL gemahlene Kardamom
Garnitur
Nelkenblütenblatt
Granatapfelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischGheeIngwerSambal oelekSalzKurkuma
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Das Fleisch in der heißen Ghee portionsweise anbraten. Alles wieder in den Topf geben und mit Chili, Curry und Kurkuma würzen. Ingwer und Joghurt zufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Solange weiterkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist. Dann das Wasser angießen und Sambal Oelek zufügen.

2.

Das Lammcurry ca. 15 Min. leise weiter köcheln lassen. Inzwischen Koriandersamen in einer trockenen Pfanne rösten, bis er duftet. In einem Mörser fein zerstoßen und mit den restlichen Gewürzen zum Curry geben. Weitere 30 Min. leise köcheln lassen. Das Lammcurry mit Salz abschmecken, mit Granatapfelkernen und Blütenblättern bestreut servieren.