Lammkoteletts mit mediterranem Bohnengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit mediterranem Bohnengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
getr. Tomaten
3
1
1
6
schwarze kernlose Oliven
12
kleine Lammkoteletts (mit Stiel, aus dem Carré geschnitten)
Salz, Pfeffer
5 EL
100 ml
1 TL
Mehlbutter (Mehl und weiche Butter zu gleichen Teilen vermischt)
500 g
breite Bohnen
je 1 Tomate und Zwiebeln
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Tomaten 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

2.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarinnadeln fein hacken. Die eingeweichten Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Oliven halbieren. Die Lammkoteletts salzen und pfeffern. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lammkoteletts darin von beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten, dann im Ofen bei 50 Grad warm stellen.

3.

1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Schalotten darin anbraten. Knoblauch und die Hälfte des Rosmarin zugeben. Mit Rotwein ablöschen, mit Mehlbutter binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die Bohnen abspülen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Tomate abspülen und würfeln. In einer Pfanne das übrige Olivenöl erhitzen. Zwiebelringe darin anbraten. Tomatenmark einrühren. Bohnen und getrocknete Tomaten zugeben, Gemüsebrühe angießen und ca. 5 Minuten dünsten. Frische Tomaten, Oliven und Rosmarin untermischen. Weitere 5 Minuten köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Koteletts mit der Sauce und den Bohnen anrichten.