Bohnengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
158
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien158 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K69,1 μg(115 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Keniabohne
400 g Tomaten
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
½ TL Harissa arabische Gewürzmischung
1 TL gemahlener Koriander
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Gemüsebrühe
1 EL fein geschnittenes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und die Enden abchneiden. Tomaten waschen, vierteln, Samen entfernen - diese durch ein Sieb passieren, dabei den Saft auffangen - und das Fruchtfleisch grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Ringe, Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

2.

Das Öl in einem entsprechend großen Topfe erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, Bohnen zugeben und kurz mit anschwitzen. Tomatensaft und Fond zugeben und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Tomaten, Harissa, Koriander, Salz und Pfeffer zufügen und weitere 4-5 Minuten garen. Koriandergrün einstreuen und nochmals abschmecken.