Mais-Bohnensalat mit Avocadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mais-Bohnensalat mit Avocadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Frischkäse
250 g Maiskörner aus der Dose
1 Döschen Kidneybohnen 400 g
1 Eisbergsalat
2 rote Zwiebeln
500 g Tomaten
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
1 reife Avocado
3 EL Limettensaft
1 rote Chilischote
2 EL gehacktes Koriandergrün
300 g Tortilla-Chips
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Mais und die Bohnen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Salat waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und in fingerdicke Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen. Die Sauce mit den vorbereiteten die Salatzutaten mischen und zugedeckt beiseite stellen.
2.
Für die Avocadonocken die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale heben, mit dem Limettensaft in eine Schüssel geben und pürieren und Frischkäse gründlich unterrühren.
3.
Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Chili und Koriander unter das Avocadopüree heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Salat auf Teller verteilen. Mit 2 nassen Teelöffeln kleine Nocken vom
5.
Avocadopüree abstechen, jeweils auf einen Tortillachip geben und auf dem Salat anrichten.
6.
Die restlichen Tortillachips dazu servieren