Mango-Rhabarbereis

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mango-Rhabarbereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
1
Mango Fruchtfleisch
Saft einer Zitronen
120 g
500 g
1
125 ml
3 EL
Eis-am-Stiel-Form
Plastik- oder Holzstiel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberTraubensaftZuckerZitronensaftMangoZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Mangofruchtfleisch im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren.
2.
50 g Zucker mit 2 EL Wasser sirupartig einkochen, dann abkühlen lassen und mit dem Püree und Zitronensaft vermischen.
3.
Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Zusammen mit restlichem Zucker, Vanillezucker, Traubensaft und Zitronensaft in einen Topf geben und zugedeckt in ca. 10 Min. weich dünsten. Anschließend pürieren, durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
4.
Die Massen im Gefriergerät unter gelegentlichem durchrühren (damit sich keine großen Kristalle bilden) anfrieren lassen.
5.

Sind die Massen halb gefroren, erst Rhabarbereis, dann Mangoeis und zum Schluss wieder Rhabarbereis in kleine Stieleisförmchen füllen, einen Plastik- oder Holzstiel in die Mitte stecken und im Gefriergerät fest werden lassen.