Erfrischend und leicht

Mango-Lassi

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mango-Lassi

Mango-Lassi - Abkühlend, fruchtig und Heißhunger stillend!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die sagenhaft fruchtige Mango punktet mit abwehrstärkendem Vitamin C und sorgt mit dem Gehalt an Vitamin A für schöne Haut, indem es die Zellerneuerung unterstützt. Joghurt ist ein guter Calcium-Lieferant – das stärkt die Knochen und ist wichtig für die Zahngesundheit.

Der fruchtig-sommerliche Shake kann auch ganz einfach vegan zubereitet werden: Ersetzen Sie dafür den Joghurt durch eine Alternative (z.B. auf Soja-Basis) und den Honig durch ein veganes Süßungsmittel Ihrer Wahl, beispielsweise Agavendicksaft oder Ahornsirup. Durch die Zugabe von Haferflocken, Dinkelflocken oder geschroteten Leinsamen wird das Getränk zu einem vollwertigen Frühstück to go.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2,8 g(11 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5,2 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 reife Mangos
400 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 EL Honig
1 Spritzer Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Joghurt (3,5 % Fett)HonigZitronensaftMango
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Joghurt, etwas Wasser, dem Honig und Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren.

2.

Wasser nach gewünschter Konsistenz (gesamt ca. 600 ml) zufügen und schaumig mixen. Nach Belieben mit etwas Minze servieren.

Bild des Benutzers olga_golubentseva
schmeckt fantastisch!!!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite