Mangomousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangomousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 reife Mangos
250 ml Milch
40 g Speisestärke
250 ml Kokosmilch
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKokosmilchZuckerMangoEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Manogs schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln und pürieren. 5 EL der kalten Milch mit der Stärke glattrühren, die restliche Milch mit der Kokosmilch und dem Zucker erhitzen. Die Stärke in die heiße Milch rühren und unter Rühren 2-3 Minuten kochen lassen, dann vom Herd ziehen. Die Hälfte des Mangopürees durch ein Sieb streichen und unterrühren. Das Ei trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb unter die heiße Masse ziehen und etwas abkühlen lassen. Zuletzt den Eischnee unterheben und in vier Schälchen verteilen, im Kühlschrank 1 Stunde kühl stellen.
2.
Mit dem restlichen Mangopüree und Minzeblättern garniert servieren.