Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Matjesalat mit deutschem Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjesalat mit deutschem Kaviar
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
150 g
Matjes in Öl eingelegt
¼
1
hart gekochtes Ei
2 Stiele
1
kleine Gewürzgurke mit Gurkenwasser
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Dillspitzen zum Garnieren
rote Zwiebelstreifen zum Garneiren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MatjesApfelEiDillSonnenblumenölSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Matjes gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und klein würfeln. Das Ei pellen und klein hacken. Den Dill abbrausen, trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und hacken. Die Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden, mit dem Matjes, Eiern, Dill, Essig und Öl mischen und mit Salz, Pfeffer, Gurkenwasser und einer Prise Zucker abschmecken.
2.
In Gläser füllen und mit Seehasenkaviar, Dill und Zwiebelstreifen garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar