Blätterteig-Kaviar-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Kaviar-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium36 mg(1 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
18
Zutaten
2 Platten Blätterteig (TK)
Mehl zum ausrollen
1 Eigelb
1 EL Milch
50 g saure Sahne
50 g Keta-Kaviar
Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Blätterteigsaure SahneKeta-KaviarMilchDill

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen. Platten mit Mehl zur doppelten Größe ausrollen. Mit einem Ausstecher in Fischform, oder mit einer Schablone Fischchen ausstechen oder ausradeln.
2.
Backofen auf 225 Grad vorheizen.
3.
Teig auf nasses Blech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
4.
Eigelb mit Milch verrühren. Fische damit dünn bestreichen. Etwa 7 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen.
5.
Fischchen mit Creme fraiche bestreichen. Mit Kaviar und Dill garnieren.