Meeresfrüchtesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchtesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein50 g(51 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D22 μg(110 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure192 μg(64 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂21,6 μg(720 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.801 mg(45 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen12,4 mg(83 %)
Jod449 μg(225 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure444 mg
Cholesterin385 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Knolle Fenchel
400 g Dorade küchenfertig filetiert
2 EL Pflanzenöl
400 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Dosen gestückelte Tomaten á ca. 300 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MiesmuschelTomateDoradeWeißweinPflanzenölZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln sortieren. Offene Muscheln wegwerfen und die geschlossenen Muscheln unter fließendem Wasser bürsten und entbarten. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und den Fenchel zugeben und anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Muscheln zufügen. Mit geschlossenem Deckel und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.

3.

Den Deckel abnehmen, die Tomaten und den Fisch zufügen und weitere 5 Minuten gar ziehen lassen. Die noch geschlossenen Muscheln aussortieren. Alles abschmecken und in Suppenschüsseln angerichtet und mit Fenchelgrün bestreut servieren. Dazu passt geröstetes Ciabatta.