Sommersalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sommersalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K35,4 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium597 mg(15 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
100 g
2 Stangen
1 Handvoll
5 EL
2 EL
weißer Balsamessig
2 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Kresse für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini und Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Salat waschen, putzen und gut abtropfen lassen.

2.

3 EL Olivenöl mit dem Balsamico, Zitronensaft und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im restlichen Öl die Möhre, Zucchini und Sellerie 1-2 Minuten anschwitzen. Salzen, pfeffern, vom Feuer nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

3.

Mit den Radieschen unter das Dressing mengen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Feldsalat unterheben, abschmecken und nach Belieben auf Gläser verteilt mit Kresse garniert servieren.

 
Feldsalat in einem Sommersalat? Komische Idee. Welche besseren gibt es?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Wenzlaff, Sie können beispielsweise auch Rucola verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!