Low Carb und Eiweißreich

Schneller Sommersalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schneller Sommersalat

Schneller Sommersalat - Knackiges Grün mit zarter Einlage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Lammfleisch findet sich viel Vitamin B12, das nur in tierischen Produkten vorkommt. Der Mikronährstoff ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt. Das Milchprodukt Feta bringt reichlich Calcium und Phosphor auf den Tisch. Diese Kombi wird für feste Knochen sowie Zähne genutzt und senkt das Risiko, an Osteoporose (Knochenschwund) zu erkranken.

Unser schneller Sommersalat kann je nach Saison auch mit frischem Babyspinat anstatt mit Mangold zubereitet werden. Wer keinen Feta mag, kann den Käse einfach durch Mozzarella ersetzen. Für eine vegetarische Variante lassen Sie das Lammrückenfilet einfach weg und bestreuen den Salat stattdessen mit einer Handvoll Walnüsse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein32 g(33 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K84 μg(140 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium925 mg(23 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Lammrückenfilet
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
200 g rote Kirschtomaten
200 g gelbe Datteltomate
2 Mini-Gurken
60 g Baby-Mangold
1 Bund Rucola (80 g)
100 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
4 EL Basilikum-Pesto (à 15 g; Kühlregal)

Zubereitungsschritte

1.

Lammrückenfilet trocken tupfen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Lammfleisch darin 3–4 Minuten ringsum bei mittlerer Hitze anbraten, es soll innen noch rosa sein. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und ruhen lassen.

2.

Inzwischen Tomaten waschen und nach Belieben ganz und am Stängel lassen oder abzupfen und halbieren. Gurken putzen, waschen und längs in dünne Streifen hobeln. Mangold und Rucola waschen und trocken schleudern.

3.

Lammfleisch quer in Scheiben schneiden. Tomaten mit Fleisch, Mangold, Rucola und Gurkenscheiben auf einer Platte anrichten. Feta darüberbröckeln. Pesto mit restlichem Öl verrühren, abschmecken, schnellen Sommersalat damit beträufeln und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite