Muschelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muschelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein22 g(22 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K49,4 μg(82 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium636 mg(16 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod200 μg(100 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl extra vergine
500 g ausgelöste Miesmuscheln
250 ml trockener Weißwein
6 EL gehackte Petersilie
500 ml Wasser oder Fischbrühe
8 Scheiben geröstetes Weißbrot
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Knoblauchzehen am besten einige Stunden im voraus schälen, fein hacken und mit dem Olivenöl vermengen, damit sie durchziehen können. Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin andünsten, ohne dass er sich verfärbt. Muscheln in den Topf geben und kurz andünsten.

2.

Weißwein angießen, Petersilie einstreuen und 3-4 Min. bei schwacher Hitze garen. Wasser oder Fischbrühe dazugeben und kurz aufkochen lassen. Geröstete Weißbrotscheiben auf tiefe Teller verteilen, mit der heißen Muschelsuppe übergießen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz würzen.