Nudelherstellung: Teigplatte mit Mehl bestäuben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelherstellung: Teigplatte mit Mehl bestäuben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium88 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Portion Nudelteig
Mehl zum Arbeiten

Zubereitungsschritte

1.

Die Ausgewellten Teigplatten mit etwas (wenig) Mehl bestauben. Anschließend durch die Nudelmaschine drehen.

2.

Immer wieder mit etwas Mehl bestauben, damit der Nudelteig nicht an den Walzen festklebt.