EatSmarter Exklusiv-Rezept

Möhren-Pasta »Vulkan«

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)
3.636365
Durchschnitt: 3.6 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Möhren-Pasta »Vulkan«

Möhren-Pasta »Vulkan« - Ganz heißer Tipp, um Kindern Vitamine schmackhaft zu machen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Karotten, Apfel und Frischkäse vereinen sich hier zu einem kindgerechten, sanften Nudelbegleiter, der es mit jeder Lieblings-Tomatensauce locker aufnehmen kann. Und das Beste: Der Nudel-Vulkan "spuckt" dank der Möhren ausgesprochen viel wachstumsförderndes Vitamin A aus.

Die besonders gehaltvollen Vollkornspaghetti kommen bei Kindern leider nicht immer gut an. Versuchen Sie es mal mit einem Mix aus herkömmlichen und Vollkornnudeln. Aber Achtung: Vollkornpasta braucht eine längere Garzeit. Geben Sie also die klassischen Spaghetti entsprechend später ins Kochwasser.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein20 g(20 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein14 g(14 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium499 mg(12 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin2 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin1 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium616 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin1 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Möhren (4 Möhren)
125 g
kleiner Äpfel (1 kleiner Apfel)
300 ml
400 g
100 g
grob gemahlener schwarzer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSpaghettiApfelSalzschwarzer Pfeffer
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 großer Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Messbecher, 1 Topf, 1 Plastikkochlöffel, 1 Stabmixer, 1 Sieb, 1 Gabel, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

1.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 1
In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Inzwischen Möhren waschen, putzen, schälen und würfeln.
2.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 2
Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls würfeln.
3.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 3
Möhren mit der Gemüsebrühe in einem zweiten Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen.
4.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 4
Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanleitung bissfest garen.
5.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 5
Apfelwürfel zu den Möhren geben und bei mittlerer Hitze weitere 6-8 Minuten kochen.
6.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 6
Möhren und Apfel mit einem Stabmixer pürieren. Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Möhren-Pasta »Vulkan« Zubereitung Schritt 7
Nudeln in einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit einer Gabel zu kleinen "Vulkanen" drehen und mit der Sauce anrichten.
Bild des Benutzers jacqueline_schmidt
Schmeckt auch Erwachsenen gut.