12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Birnen-Pasta

mit Radicchio und Walnüssen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Birnen-Pasta

Birnen-Pasta - Pikante Überraschung für den Gaumen: statt Tomaten mal Obst zu Nudeln

12
Drucken
616
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2
kleine Schalotten
1 kleiner Kopf
Radicchio (ca. 150 g)
2
kleine Birnen (ca. 250 g)
25 g
175 g
1 ½ EL
150 ml
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 1

Schalotten schälen und sehr fein würfeln.

Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 2/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 2

Radicchio putzen, waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden.

Video Tipp
Wie Sie Radicchio gekonnt putzen, waschen und trockenschleudern
Schritt 3/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 3

Birnen waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Walnüsse grob hacken.

Video Tipp
Wie Sie eine Birne blitzschnell vierteln und entkernen
Schritt 4/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 4

Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht rösten, herausnehmen. Die Pfanne auswischen.

Schritt 5/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 5

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Schritt 6/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 6

Inzwischen Öl in die Pfanne geben, Schalotten- und Birnenwürfel darin bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten unter Rühren dünsten. Walnüsse wieder in die Pfanne geben.

Schritt 7/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 7

Sojacreme in die Pfanne geben und 2-3 Minuten cremig einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 8/8
Birnen-Pasta Zubereitung Schritt 8

Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit den Radicchiostreifen in die Sauce geben. Alles gründlich mischen und nach Belieben mit reichlich frisch geriebenem Pfeffer direkt aus der Mühle servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich muss immer lachen, wenn Leute einem Sojaprodukte als gesund verkaufen wollen. Soja gehört zu den potentesten Allergenen. Ich zB darf überhaupt keine Sojaprodukte essen, weil sie die Wirksamkeit meiner Medikamente herabsetzen. Also lasst die Leute doch hier Sahne etc. kommentieren bzw. individuelle Beurteilungen abgeben.
 
Das heißt: bei Rezepten, die vegan sind, dürfen auch nur Veganer kommentieren? Mannomann, schon die Sprache... Food-Taliban halt : ))
 
Sehr lecker. Und an Jene, die hier von Schwarzwälder Schinken, "echter" Sahne & Co. faseln: Diese Website wimmelt von Rezepten, in denen Eure ungesunden, gewünschten Tierqualprodukte verwendet werden. Bleibt mit solchen Vorschlägen doch bitte unter Euresgleichen!
 
Sehr lecker und zudem schnell gemacht!!! Ich persönlich mag Radicchio nicht besonders, weil er so bitter ist, aber in Verbindung mit den süßen Birnen schmeckt es sehr gut. Auch zum Aufwärmen in der Mikrowelle geeignetes Gericht; jedoch nicht zu doll erhitzen, da der Radicchio an Bitterkeit zunimmt.
 
Sehr sehr lecker. Habe noch ein paar Keimlinge dazu und weil ich keine Walnüsse hatte, mussten es ein paar Haselnüsse tun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
BCOZZY- GRM
VON AMAZON
33,97 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages