Ofenkürbis mit Quark-Leinöl-Dip

nach Dr. Johanna Budwig
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkürbis mit Quark-Leinöl-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Kürbis
1 Hokkaido-Kürbis
1 kleine Knoblauchzehe
100 ml Olivenöl
1 TL Steinsalz
Quark-Leinöl-Dip
6 EL Magerquark
6 EL Milch
1 Msp. Kreuzkümmel
1 Msp. Paprikapulver rosenscharf
4 Minze
etwas Salz
etwas Pfeffer
2 EL Dr. Budwig Omega-3 Öl
Produktempfehlung

 

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Zubereitungsschritte

1.

Ofen auf 200°C vorheizen. Kürbis waschen, entkernen und in 2 cm dicke Spalten schneiden. Knoblauch fein hacken. Olivenöl, Knoblauch und Steinsalz vermengen und damit die Kürbisspalten bestreichen.

2.

Spalten auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene 25min backen.

3.

Für den Dip alle übrigen Zutaten vermengen. Kürbisspalten zusammen mit dem Dip servieren.