Oktopus mit Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Oktopus mit Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g küchenfertiger Oktopus
Salz
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
rote und gelbe Paprikaschote je 2
75 g Tomatenpüree (oder Pizzatomaten)
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
4 TL Pesto verde (Fertigprodukt)
4 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Schalotten und Knoblauch in 2 EL Olivenöl andünsten, Paprikastreifen mitdünsten, salzen, pfeffern, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, das Tomatenpüree zugeben und untermischen, abschmecken.

2.

Vom Herd ziehen. Den Oktopus im restlichen Olivenöl rasch von allen Seiten scharf anbraten, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Auf dem Paprikagemüse anrichten und mit Pesto garnieren.