Orangencremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangencremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein14 g(14 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium571 mg(14 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren25,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin195 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
15 Stück Zwieback
100 g Butter
50 g Zucker
2 Eier
Für den Belag
1 EL Speisestärke
6 Orangen
1 EL Gelierzucker
1 EL Zitronensaft
200 g Frischkäse
1 Eigelb
3 EL Puderzucker
½ l Schlagsahne
2 EL Vanillezucker
5 Blätter weiße Gelatine
Für die Dekoration
1 Kiwi
5 EL gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZwiebackFrischkäseButterPistazieZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Orangen wie einen Apfel mit einem scharfen Messer schälen, alles Weisse abschneiden und entlang der Innenhäute Spalten (ohne Haut) ausschneiden, den Saft auffangen und Orangenrest gut ausdrücken.
2.
Orangenfilets auf 3 Schalen verteilen, dabei die schönsten Filets für die Dekoration in ein Schälchen geben und 1/3 klein schneiden.
3.
Eier trennen, Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Zwieback zerbröseln, unterrühren. Den Teig in die gefettete Springform streichen und bei 180 Grad 20 Minuten backen. Für das Fruchtgelee den Orangensaft mit Mondamin, Gelierzucker und Zitronensaft verrühren und einmal aufkochen lassen. Kleingeschnittene Orangenfilets, untermischen, bis zum Gelieren in den Kühlschrank stellen. Frischkäse mit Eigelb verrühren, Puderzucker, Vanillezucker untermischen. Eischnee und Sahne getrennt steif schlagen, unter die Masse heben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausrücken, im Wasserbad auflösen und unter die Masse ziehen und 2. Drittel der Orangenfilets untermischen. Das gelierte Fruchtmus auf dem Tortenboden verteilen, in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. Danach die Käsecreme auf dem Gelee verteilen, im Kühlschrank fest werden lassen. Die Torte vorsichtig vom Rand lösen. Die Kiwi schälen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Kiwischeiben und Orangenfilets dekorativ auf der Torte anrichten und mit Pistazien den unteren Rand verzieren.